.

Im Internet bessere Kunden gewinnen und so weniger arbeiten und mehr verdienen - Tipps für Internetneulinge

Die GWE-Wirtschaftsinformations GmbH hat Sie vermutlich nicht zum Kunden gewonnen sondern mit fragwürdigen Methoden eher gezwungen und nun wollen diese Leute von Ihnen jedes Jahr 569,06 Euro haben.

Diese 569,06 Euro können Sie wesentlich besser investieren z.B. in eine Business-Website für 250 Euro und in Internetwerbung mit Google-AdWords für 320 Euro pro Jahr.

Als Anfänger oder Internetneuling haben Sie vermutlich noch nicht die Zeit gehabt, sich mit der Kundengewinnung im Internet zu beschäftigen. Das macht nichts. Es ist nie zu spät. Bitte geben Sie die 570 Euro pro Jahr erst dann aus, wenn Sie wissen, wie Sie im Internet die besseren Kunden gewinnen. Diese besseren Kunden haben wir eingangs als 6.000 Euro-Kunden bezeichnet.

Viele Neugründer und Internetneulinge sind bei Beginn ihrer Selbstständigkeit sehr besorgt über die monatlichen Einkünfte und nehmen so jeden Auftrag an. Dies führt kurz oder später zum Marktaustritt, wenn Sie pro Auftrag nur 10 oder 60 Euro Gewinn machen. Oder noch schlimmer...

...für wenig Geld müssen Sie soviel arbeiten, dass Sie wegen Überarbeitung Ihre Gesundheit und Ihr Privatleben gefährden.

Gerade über das Internet haben Sie die Möglichkeit, Ihre teureren Produkte zu verkaufen, die genau so viel Arbeitsaufwand erzeugen, wie die 10 Euro Produkte.

Wenn Sie über das Internet z.B. jeden Monat 10 Kunden gewinnen, die 300 Euro für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ausgeben, arbeiten Sie deutlich weniger und verdienen mehr. Besonders dann, wenn die Kundengewinnung vollautomatisch über ein Registrierformular auf einer Website erfolgt.

Doch wie gewinnen Sie solche Kunden, die sagen wir mal 300 Euro oder mehr ausgeben werden?

Gute Frage!

Diese besseren Kunden gewinnen Sie, indem Sie vor Beginn der Internetwerbung darüber nachdenken, welche Kunden Ihre teureren Produkte kaufen werden und mit welchem Kundentyp Sie am besten klar kommen.

Die Werbeprofis nennen dies Zielgruppe definieren.

Die für Ihr Unternehmen am besten geeigneten Kunden gewinnen Sie im Internet in folgenden 5 Schritten:

  1. Schließen Sie Ihre Augen und machen Sie sich ein Bild von einem wohlhabenden und sympathischen Kunden oder auch Kundin, der 6000 Euro im Monat verdient, ein akutes Problem hat und Ihr teureres Produkt löst genau dieses akute Problem.
  2. Versetzen Sie sich nun in die Lage dieses Kunden oder auch Kundin und überlegen Sie, welche Suchbegriffe Sie an seiner oder ihrer Stelle im Internet bei Google eingeben werden.
  3. Schreiben Sie alle Suchbegriffe auf.
  4. Stellen Sie sich vor, was bei Ihrem Wunschkunden bei jeder einzelnen Suche im Kopf vorgeht, welche Fragen, Sorgen, Wünsche oder Hoffnungen er bei den Suchbegriffen A, B, C und D hat.
  5. Notieren Sie zu jedem einzelnen Suchbegriff die innere Kommunikation Ihres Zielkunden aus Schritt Nummer 4 und ergänzen Sie nun eine Antwort. Diese Antwort besteht aus den Vorteilen Ihres teureren Produktes und Ihrem Alleinstellungsmerkmal.

Je sorgfältiger Sie die obigen 5 Schritte abarbeiten, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie später einen Webauftritt erstellen werden, den Ihre 6000 Euro Kunden und Google gut im Internet finden werden.

Zu dieser sehr wichtigen Thematik gibt es übrigens exzellente Fachliteratur, die Ihr Leben verändern kann. Diese Fachliteratur ist kostenlos, wenn Sie bereit sind, englische e-Books zu lesen. Falls Sie die deutsche Sprache bevorzugen, müssen Sie 20 bis 50 Euro investieren.

Für weitere Rückfragen wegen der Fachliteratur stehe ich Ihnen werktags per E-Mail gerne zur Verfügung.

Viel Erfolg!

Erstellt am: 05.12.2014

Zufrieden?

Wenn Ihnen diese Informationen weitergeholfen haben, empfehlen Sie diese Seite bitte Ihren Freunden. Vielen Dank im Voraus.

Weiterempfehlen


Ihre Meinung

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?






Zurück vom "Bessere Kunden gewinnen als Anfänger" zum Index von "Betrug nicht zahlen"

Nach oben zum Inhaltsverzeichnis




Foto Rechtsanwalt Rainer Wiesehahn

Rechtsanwalt
Rainer Wiesehahn
Duisburger Straße 478
c/o RA Stolz
45478 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 01578 / 71 01 382
E-Mail Adresse

Wichtiger Hinweis!

Jeder Fall ist anders. Auch diese Seite hat nur informativen Charakter und kann eine anwaltliche Beratung nicht ersetzen.

5 einfache Dinge besiegen jeden Betrüger

1.) Zurückschießen statt weinen!

2.) Betrügerei scannen

3.) E-Mail an:
Bild Betrüger online besiegen

4.) Kostenlose Ersteinschätzung anfordern

5.) Schuldige Betrüger besiegen mit:

  • Abmahnung
  • Unterwerfungserklärung
  • 5.000 € Strafe
  • Strafanzeige
  • Schadensersatz
  • Negativer Feststellungsklage
  • Zahlungsklage
  • 250.000 € Ordnungsgeld